Startseite

Projekte ansehen:

zum Projekt Crossroads

Crossroads | Flucht. Migration. Behinderung.

Geflüchtete mit Behinderung sind weltweit einem besonderen Risiko der Ausgrenzung ausgesetzt. Dies ist auch in Deutschland der Fall. Das Projekt Crossroads gibt Impulse für Veränderungen der Strukturen von Aufnahme und Integration von Geflüchteten mit Behinderung, um ihre Teilhabe zu verbessern.

Crossroads
zum Projekt Phase 2 – Leave No One Behind

Phase 2 – Leave no one behind!

Unser Projekt „Phase 2 – Leave no one behind!“ setzt sich dafür ein, die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in der humanitären Hilfe zu verankern. Es wird vom Auswärtigen Amt gefördert und gemeinsam mit der Christoffel-​​Blindenmission (CBM) und dem Institut für Friedenssicherungsrecht und Humanitäres Völkerrecht (IFHV) der Ruhr-​Universität Bochum durchgeführt.

Phase 2 – Leave no one behind!