Beiträge zum Thema Informationsmaterialien

Videobiographien

In den Videobiographien erzählen die Selbstvertreter*innen aus der Gruppe “NOW! Nicht ohne das Wir” ihre persönlichen Geschichten. Sie berichten von den Schwierigkeiten, die sie seit ihrer Ankunft in Deutschland begleiten, dem Gefühl im Stillstand zu verharren. Die Videobiographien zeigen jedoch auch die beständige Hoffnung, eines Tages wieder ein selbstbestimmtes Leben in vollumfänglicher sozialer Teilhabe führen […]

Weiterlesen

Der Dreh der Videobiographien

Für den Dreh der Videobiographien sind Lara Milena Brose,  Natalia Mamaj und Raaed al Khour einmal quer durch Deutschland gefahren. Stuttgart, Köln und Berlin waren die Ziele, um die Geschichten von 4 Selbstvertreter*innen festzuhalten. Dabei sind sehr eindrucksvolle Videos entstanden, die von dem Leben sowie den Erfahrungen der Selbstvertreter*innen erzählen. Bald werden die Videos auf […]

Weiterlesen

Ausblick 2022

Was hat sich die Gruppe: „NOW! Nicht Ohne das Wir“ für das Jahr 2022 vorgenommen und wie möchte sie diese Ziele umsetzen? Für mehr Informationen können Sie sich unseren barrierefreien und mehrsprachigen Ausblick hier angucken.

Weiterlesen

Rückblick 2020 und 2021

Was ist in der ersten Projektphase von Empowerment Now von 2020 bis 2021 alles passiert? Was hat die Gruppe: „NOW! Nicht Ohne das Wir“ bisher erreichen können? All diese Informationen finden Sie hier. Der Rückblick ist barrierefrei und auf Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi sowie Kurdisch verfügbar.

Weiterlesen

Selbstverständnis

In dem folgenden Selbstverständnis stellt sich die Selbstvertretungsgruppe „NOW! Nicht Ohne das Wir“ vor und formuliert hier ihre Ziele und Forderungen. Das Selbstverständnis ist barrierefrei und auf Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi sowie Kurdisch verfügbar. Die Sprache kann auf der letzten Seite angepasst werden. Klicken Sie auf diesen Link, um zum Selbstverständnis zu kommen.

Weiterlesen

Projektflyer

Der Projektflyer von Empowerment Now ist da! Unseren Flyer zum Projekt, welcher gemeinsam mit den Selbstvertreter*innen erarbeitet wurde, finden Sie hier. Der Flyer ist barrierefrei und auf Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi sowie Kurdisch verfügbar. Die Sprache kann auf der letzten Seite des Flyers angepasst werden.

Weiterlesen