Beiträge zum Thema Politische Interessensvertretung

Ein Fachgespräch im Bundestag zum Thema „Identifizierung von Schutz- und Unterstützungsbedarfen im Asylverfahren“

Am 7. September organisierte Handicap International zusammen mit Bundestagsmitgliedern Helge Lindh (SPD) und Filiz Polat (Bündnis 90/Die Grünen) ein Fachgespräch im Bundestag zum Thema Identifizierung von Schutz- und Unterstützungsbedarfen im Asylverfahren. Dabei wurden die Bedürfnisse und Vulnerabilitäten von Geflüchteten Menschen mit Behinderungen diskutiert und wie man diese besser erkennen kann. Mohammed Jolo von der Selbstvertretungsruppe […]

Weiterlesen

NICHT-​Einbürgerungszeremonie vor dem Reichstag

Am 1. Dezember fand vor dem Reichstag eine NICHT-​Einbürgerungszeremonie bei der die Hilfsorganisation Handicap International gemeinsam mit Selbstvertreterinnen auf die drohende Diskriminierung von Menschen mit Behinderung und ihren pflegenden Angehörigen aufmerksam machte. Anlass der Protestaktion war der neue Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Staatangehörigkeitsreform. Menschen mit Behinderung und deren pflegende Angehörige sind damit zukünftig von der […]

Weiterlesen

Treffen mit Kerstin Griese

Im November 2022 trafen sich zwei Selbstvertreter, Rezan Shekh Muslim und Mheddin Saho, mit Kerstin Griese, der parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, um über die Situation von geflüchteten Menschen mit Behinderungen und deren Einbeziehung in die Staatsangehörigkeitsreform zu sprechen. Sie diskutierten über die besonderen Herausforderungen von geflüchteten Menschen mit Behinderung, sowie über […]

Weiterlesen

Treffen mit Bündnis 90/Die Grünen

Im Oktober fand ein Treffen zwischen den Selbstvertreter*innen der Gruppe “NOW” und Vertreter*innen von Bündnis 90/Die Grünen statt. Das Ziel des Treffens war es, sich gemeinsam über die Herausforderungen und Möglichkeiten auszutauschen, die sich für geflüchtete Menschen mit Behinderungen in Deutschland ergeben. Die Selbstvertreter*innen betonten die Notwendigkeit einer erleichterten Niederlassungserlaubnis und Einbürgerung, forderten spezifische gesetzliche […]

Weiterlesen

Austausch mit Helge Lindh

Zwei Selbstvertreter der Gruppe NOW!, Rezan Shekh Muslim und Mohammed Jolo besuchten den Bundestagsabgeordneten Helge Lindh in seinem Wuppertaler Wahlkreisbüro. Sie diskutierten über die Identifizierung von geflüchteten Menschen mit Behinderung bei ihrer Ankunft in Deutschland und forderten mehr Sensibilität und Fachkompetenz von den Behörden im Umgang mit den Bedürfnissen von geflüchteten Menschen mit Behinderung, sowie […]

Weiterlesen

Interview mit Inas Sharif in der Tagesschau

Am 23. August 2023 hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts beschlossen. Mit dem jetzigen Gesetzentwurf würden viele Menschen mit Behinderung und ihre pflegenden Angehörigen die Möglichkeit verlieren, deutsche Staatsbürger*innen zu werden. Wesentliche Bereiche gesellschaftlicher oder politischer Teilhabe blieben ihnen damit versperrt.  Inas Sharif, eine Selbstvertreterin der NOW! Gruppe, hat der Redaktion der […]

Weiterlesen

Social-Media-Kampagne #meetNOW

Im Juli starteten wir zusammen mit der Gruppe NOW! eine neue Social-Media-Kampagne unter dem Hashtag #meetNOW.  Im Zuge dieser Kampagne veröffentlichen wir kurze Videos (Reels) von einzelnen Selbstvertreter*innen, in denen sie ihre Forderungen und Botschaften zum Ausdruck bringen. Das Ziel unserer Kampagne ist es, die Mitglieder unserer Gruppe NOW! vorzustellen und auf ihre politischen Forderungen […]

Weiterlesen

Bundesweites Netzwerktreffen Flucht.Migration.Behinderung.

Zwei Mitglieder der Gruppe NOW! Nicht Ohne das Wir, Rezan und Zainab, nahmen am 27. Juni am bundesweiten Netzwerktreffen Flucht Migration.Behinderung. teil.  Rezan und Zainab sprachen über ihre Forderungen an die Politik für eine inklusivere Gesellschaft. Zwei zentrale Fragen wurden aufgeworfen: 1) Wie können wir die Zusammenarbeit zwischen unserer Gruppe und Organisationen, die in den […]

Weiterlesen

Katholischer Flüchtlingsgipfel

Am 15. Mai fand der katholische Flüchtlingsgipfel statt, bei dem unser Kollege Rezan Sheikh Muslim gemeinsam mit Dr. Barbara Weiser einen Vortrag hielt. Im Rahmen des Flüchtlingsgipfels wurde die Problematik der fehlenden Identifizierung von Schutz- und Unterstützungsbedarfen bei der Ankunft von Geflüchteten mit Behinderungen diskutiert und thematisiert. Rezan begann seine Präsentation damit, unsere Gruppe und […]

Weiterlesen

Treffen mit einer Mitarbeiterin aus dem Bundestag

Am 17.04. trafen sich Rezan Sheikh Muslim als Vertreter unserer Selbstvertretungsgruppe „NOW! Nicht ohne das Wir“ und Karsten Dietze von Handicap International mit Frau Silvia Slaviček, die als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Büro des SPD-Migrationspolitikers Helge Lindh tätig ist. Helge Lindh selbst konnte am Treffen wegen einer Terminverschiebung leider nicht teilnehmen. Gemeinsam mit Frau Slaviček besprachen […]

Weiterlesen