Beiträge zum Thema Flucht aus der Ukraine

Appell von Handicap International, Landesbehindertenbeauftragte und Wohlfahrtsverbände und Fachverbände für Menschen mit Behinderung an Länder, Kommunen und Städte

Grundlegende Rechte geflüchteter Menschen mit Behinderung müssen in Deutschland angewendet werden! In einem gemeinsamen Appell weisen Handicap International, mehrere Landesbehindertenbeauftragte und eine Vielzahl Wohlfahrtsverbände und Fachverbände für Menschen mit Behinderung auf die mangelhafte Anwendung grundlegender Rechte von geflüchteten Menschen mit Behinderung hin. Der größte Kritikpunkt der Organisationen ist die unzureichende Identifizierung von Unterstützungsbedarfen bei der […]

Weiterlesen

In zwei Onlineveranstaltungen informiert Crossroads geflüchtete Menschen aus der Ukraine, die eine Behinderung haben, über Pflegeleistungen, über die medizinische und die Hilfsmittelversorgung und über das System der Krankenkassen

Informationsveranstaltungen für Menschen mit Behinderung aus der Ukraine und deren Angehörige am 9. November und am 23. November 2022 – online Aufgrund der vielen Fragen, die Crossroads seit Monaten von Menschen erhalten, die aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet sind und selbst eine Behinderung oder einen Angehörigen mit einer Behinderung haben, veranstaltet das Handicap-International-Projekt zwei […]

Weiterlesen

Hilfegesuche ukrainischer Geflüchteter mit Behinderung

Wohnung gesucht! Immer wieder erhält Crossroads E-Mails von geflüchteten Ukrainer*innen, in deren Familie ein Angehöriger mit einer Behinderung lebt. Die Geflüchteten suchen dringend barrierearmen/-freien Wohnraum. Die Gesuche veröffentlichen wir hier und auf der Facebook-Seite von Hilfsabfrage. Bitte senden Sie Ihr Wohnungsangebot an hilfsabfrage@posteo.de. Sehbehindertengerechte Wohnung für Mutter mit zwei Töchtern in Hannover Eine ukrainische Familie […]

Weiterlesen

Hilfsangebote von Einrichtungen der Behindertenhilfe und Privatpersonen für geflüchtete Ukrainer*innen mit Behinderung

Nach dem Ausbruch des Ukrainekrieges war im Handicap-International-Projekt „Crossroads“ schnell klar, dass unter den Geflüchteten Personen sein werden, die besonders schutzbedürftig sind, weil sie eine Behinderung haben. Die Frage war: „Wie lässt sich speziell ihnen möglichst passgenau und vor allem niedrigschwellig helfen?“ Um den geflüchteten Menschen mit Behinderung schnell und unkompliziert Hilfsangebote machen zu können, […]

Weiterlesen