Überblick

Onlineveranstaltungen für Fachkräfte und Geflüchtete

Seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine informiert Crossroad Fachkräfte der Behindertenhilfe, aber auch geflüchtete Ukrainer*innen mit Behinderung und deren Angehörige regelmäßig über die Rechtslage, das Unterstützungssystem und die Versorgung in Deutschland.

6. Dezember 2022 | 10:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltung ansehen: Vernetzungskonferenz: Was können wir aus der Aufnahme geflüchteter Menschen mit Behinderung aus der Ukraine für die Inklusion geflüchteter Menschen in Deutschland lernen? Erfahrungen – Herausforderungen – Lösungswege

Vernetzungskonferenz: Was können wir aus der Aufnahme geflüchteter Menschen mit Behinderung aus der Ukraine für die Inklusion geflüchteter Menschen in Deutschland lernen? Erfahrungen – Herausforderungen – Lösungswege

Allgemeine Informationen Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Bitte achten Sie bei der Anmeldung darauf, dass Sie Ihre E-​Mail-Adresse korrekt angeben. Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Sie erhalten den Link zum Zoom-​Meeting am [...]

Vergangene Veranstaltungen

23. November 2022 | 14:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltung ansehen: Informationsveranstaltung: Mit einer Behinderung in Deutschland – Teil 2: medizinische Versorgung und Erhalt von Hilfsmitteln über die gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland

Informationsveranstaltung: Mit einer Behinderung in Deutschland – Teil 2: medizinische Versorgung und Erhalt von Hilfsmitteln über die gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland

Allgemeine Informationen Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Sie erhalten den Link zum Zoom-​Meeting am Vortag der Veranstaltung. Gleichzeitig bekommen Sie [...]

17. November 2022 | 10:00 – 12:00 Uhr

Veranstaltung ansehen: Fachveranstaltung: Rechtsansprüche für Menschen mit Behinderung aus der Ukraine im Vergleich zur Rechtssituation asylsuchender und geduldeter Menschen mit Behinderung in Deutschland

Fachveranstaltung: Rechtsansprüche für Menschen mit Behinderung aus der Ukraine im Vergleich zur Rechtssituation asylsuchender und geduldeter Menschen mit Behinderung in Deutschland

Allgemeine Informationen Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Sie erhalten den Link zum Zoom-​Meeting am Vortag der Veranstaltung. Die Veranstaltung wird von Gebärdensprach-​ und [...]

9. November 2022 | 14:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltung ansehen: Informationsveranstaltung: Mit einer Behinderung in Deutschland – Teil 1: Wie erhalte ich Pflegeleistungen? Wie erhalte ich Mobilitätshilfen?

Informationsveranstaltung: Mit einer Behinderung in Deutschland – Teil 1: Wie erhalte ich Pflegeleistungen? Wie erhalte ich Mobilitätshilfen?

Allgemeine Informationen Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Sie erhalten den Link zum Zoom-​Meeting am Vortag der Veranstaltung. Gleichzeitig bekommen Sie [...]

Leistungszugänge für Menschen mit Behinderung aus der Ukraine

Fachveranstaltung am 6. Oktober, 10.30–12.30 Uhr

Referent: Volker Gerloff (Sozialrechtler)

Wie ist der Zugang zu Krankenkassenleistungen und Pflege geregelt? Haben ukrainische Geflüchtete einen Rechtsanspruch auf SGB-IX-Leistungen? Welche Ansprüche ergeben sich hinsichtlich der Übernahme von Kosten der Unterkunft beziehungsweise Pflegeeinrichtungen? Die Fachveranstaltung richtet sich an Fachkräfte und Unterstützer*innen von Ukrainer*innen in Deutschland.

Die Veranstaltung im Rückblick

Austausch für Menschen mit Behinderung aus der Ukraine

Veranstaltung am 22. Juli und 4. August 2022, 16–18 Uhr

Moderation: Crossroads

Welche sind meine Rechte? Wo bekomme ich Hilfe? Die Veranstaltung richtet sich an Menschen mit Behinderung, die aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet sind, und deren Angehörige, die solche Fragen beschäftigen. Die Geflüchteten können Fachleuten ihre Fragen zu ihren Rechten und zu Hilfeleistungen in Deutschland stellen. Mit Übersetzung ins Ukrainische und Russische und Übertragung in die ukrainische Gebärdensprache; bei Bedarf mit Schriftdolmetschung in russischer Sprache.

Zu den wesentlichen Themen des Austausches

Austausch zum Rechtskreiswechsel

Fachveranstaltung am 10. Juni 2022, 10–12 Uhr

Referentin: Dr. Barbara Weiser (Caritasverband für die Diözese Osnabrück e. V.)

Vor dem Hintergrund der jüngsten Gesetzesänderungen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine veranstaltet Handicap International einen Austausch und ein Informationstreffen zu den Auswirkungen der Gesetzesänderungen auf die geflüchteten Ukrainer*innen mit Behinderung. Zusammen mit Dr. Barbara Weiser nehmen wir den Rechtskreiswechsel von AsylbLG zu SGB II /XII Leistungen in den Blick. Anhand von Fallbeispielen beleuchten wir Zugänge zu medizinischer Rehabilitation, Pflege und Teilhabeleistungen/Eingliederungshilfe.